Südtirol Wetter

Montag

In der Früh ist es in den höheren Tälern frostig, am Nachmittag steigen die Temperaturen auf 14° in Sterzing bis 20° in Bozen.
Allgemeine Wetterlage:
Die Alpen liegen unter einer straffen nördliche Höhenströmung, die Luftmassen bleiben vorerst trocken.
Das Wetter:
Im ganzen Land scheint die Sonne, der Himmel präsentiert sich meist wolkenlos. Vor allem in den nördlichen Tälern bleibt es föhnig.
Bergwetter:
Auch auf den Bergen scheint die Sonne von früh bis spät, der Himmel ist die meiste Zeit wolkenlos und die Fernsicht somit ausgezeichnet. Allerdings weht weiterhin kräftiger und kalter Nordwind.
Weitere Entwicklung:
Windig.
Am Dienstag ziehen hohe Wolkenfelder auf, die Sonne scheint nur mehr zeitweise. Im Norden bleibt es föhnig. Am Mittwoch wird es besonders in der nördlichen Landeshälfte unbeständig und teils regnerisch, im Süden sind die Chancen auf Sonne am höchsten. In vielen Tälern weht kräftiger Nordwind. Am Donnerstag und Freitag überwiegt der Sonnenschein, der Nordwind flaut allmählich ab.
Dienstag

Wolkig
20°
-2°
Mittwoch

Wolkig
20°
-2°
Donnerstag

Wolkig, mäßiger Regen
21°
Freitag

Heiter
20°